März 2018

Der Winter hat in diesem Jahr einen langen kalten Atem. Zuletzt hatte er unsere Bienen und uns fest im Griff. Da den Bienen die Kälte im Winter nur wenig anhaben kann, haben wir unser Hauptaugenmerk in den kalten Wochen auf den Verarbeitungsprozess unseres Honigs gelegt. Wir konnten das Rühr- und Abfüllverfahren  hin zu einer „Veredelung“optimieren. Entdecken Sie die neue Cremigkeit bei allen Honigen* ab MHD März 2020 ! Es erwarten Sie nun Geschmackserlebnisse nicht mehr „nur“ in punkto Vielfältigkeit, sondern auch in der Konsistenz.

*Ausgenommen sind die Sorten Robinie, Heide und Tanne